Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl……………kleiner Samen große Wirkung

Der echte Schwarzkümmel (Nigella sativa L.) ist eine uralte Kulturpflanze, die schon im Altertum von den Ägyptern sehr geschätzt wurde. Auch in Europa genoss der Schwarzkümmel mit seinen wertvollen Inhaltstoffen viele Jahrhunderte lang ein hohes Ansehen, bis er durch moderne Heilmittel verdrängt wurde.
In den 1990er Jahren wurde der Schwarzkümmel mit seinen wiederentdeckten immunregulatorischen Eigenschaften erneut in den Blickpunkt der Wissenschaft gerückt ist. Der echte oder ägyptische Schwarzkümmel, der für therapeutische Zwecke gut geeignet ist, wird heute in Ägypten, Indien, Pakistan, Iran, Irak und in der Türkei angebaut. Er findet dort für sein Wachstum ideale Bedingungen wie sandige Böden und trocken heißes Klima.

Verarbeitung
Wir pressen den Schwarzkümmel wöchentlich frisch in kleineren Mengen nur auf Bestellung mit einer modernen wassergekühlten Schneckenpresse im schonenden Kaltpressverfahren. Das Öl bleibt dadurch naturbelassen und wird nicht gefiltert. Alle wichtigen Inhaltsstoffe bleiben erhalten!

Geschmack
Durch die schonende Kaltpressung erhält man ein grünbraunes, fettes Öl mit einem würzigen und leicht scharfen Geschmack.

Gesundheit
Schwarzkümmel stabilisiert das Immunsystem und unterstützt bei Erkrankungen der Haut, Atemwege, Allergien, Asthma und Infektionen. Darüber hinaus haben Studien gezeigt, dass die Wirkstoffe des Schwarzkümmels enorme Erfolge bei der begleitenden Tumorbehandlung erzielen können.

Anwendung
Da die mehrfach ungesättigten Fettsäuren ihre Wirkung im Körper langsam entfalten, sollte eine Kur mit Schwarzkümmel sich über einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten erstrecken. Schwarzkümmel ist als Nahrungsergänzungsmittel gut verträglich. Zu Beginn der Einnahme kann gelegentlich ein leichtes Aufstoßen auftreten. Diese Erscheinung verschwindet bei regelmäßiger Anwendung bereits nach wenigen Tagen. Die Erfahrung hat gezeigt das 1 Teelöffel am Morgen auf nüchternen Magen, gemischt mit Saft z.B Orangensaft/Möhrensaft oder auch pur eine gute Wirkung entfalten. Über Schwarzkümmel gibt es auch gute Heilbücher z.B von Sylvia Luetjohann.

Aufbewahrung & Haltbarkeit
Frisch produziertes Schwarzkümmelöl sollte man im Kühlschrank gelagert halten und innerhalb 2-3 Monaten verbrauchen.

Wir empfehlen die Aufbewahrung im Kühlschrank.


tagesfrisches - Schwarzkümmelöl (kaltgepresst, unter 37 Grad hergestellt)

0,1 Ltr. zu 17,90 EUR

incl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Bitte Bestellformular nutzen.
(hier klicken)

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung ……. Ihre Würmtaler Ölmühle


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken