Sie sind hier: Startseite > Produkte > Kokosöl

Kokosöl

Herstellung

Kaltgepresstes Natives Kokosöl entsteht aus vollreifen und erntefrischen Kokosnüssen mittels eines speziellen und aufwendigen Herstellungsverfahrens. Kopra ist das getrocknete Kernfleisch von Kokosnüssen, aus dem Kokos-Öl (Palm-Öl) gewonnen wird. Für die Kopra-Gewinnung werden die gespaltenen Kokosnüsse für einen Tag erhitzt und getrocknet, wodurch sich das (geschrumpfte) Fruchtfleisch leicht aus der Schale lösen lässt. Das Fruchtfleisch wird dann zu Kokosraspeln verarbeitet. Das frisch geraspelte Kokosnussfleisch wird schonend und unter hygienischen Bedingungen getrocknet. Die getrockneten Kokosraspeln werden dann in unserer modernen wassergekühlten Schneckenpresse unter 37% gepresst. Das aus der Kaltpressung gewonnene Öl ist naturbelassen, reich an Vitaminen und Mineralstoffen und enthält noch alle wichtigen Fettsäuren. Auch der Geschmack ist intensiver. Wir belassen das Öl unraffiniert und ohne Zusatzstoffe.

Raffinierts Kokosöl wird mit organischem Lösungsmittel (Hexan/Benzin) aus Kopra extrahiert, mit Natronlauge neutralisiert sowie mit Phosphorsäure, Bleicherden und Aktivkohle behandelt und abschließend noch desodoriert und gehärtet. Die natürlichen Fettbegleitstoffe, einschließlich des natürlichen Geruchs und Geschmacks, der Vitamine und sekundären Pflanzenstoffe werden durch das Raffinationsverfahren beseitigt.

Gesundheit

Kokosöl ist eines der natürlichsten Öle, die uns zur Verfügung stehen. Eine reife Kokosnuss besteht zu etwa 35 Prozent aus Kokosöl und kann bedenkenlos in größeren Mengen verzehrt werden.

Kokosnussöl bzw. Kokosfett enthält überwiegend gesättigte Fettsäuren in Form der mittelkettigen Fettsäuren die leicht verdaulich sind, da sie direkt über das Blut in der Leber als Energielieferant verstoffwechselt werden. Daher werden sie auch gezielt bei Fettstoffwechsel- Störungen oder auch im Sportbereich als schneller und hoher Energielieferant eingesetzt.

Anwendung

Kokosöl /Kokosfett ist das ideale, rein natürliche Pflanzenfett für die heiße Küche. Kokosöl/Kokosfett ist vielseitig einsetzbar. Seine natürliche Zusammensetzung macht es haltbar und sehr hitzestabil. Das spielt eine große Rolle beim Braten, Backen und Frittieren da Kokosöl auch die Entstehung von Trans-Fettsäuren verhindert. Weil es nicht spritzt und nicht anbrennt, ist es das ideale Öl zum Braten, Backen und Frittieren. Aber auch als Alternative zu Butter und Margarine ist Kokosöl/Kokosfett eine gute Wahl, denn es enthält (wie alle pflanzlichen Öle und Fette) kaum Cholesterin und keine Trans-Fettsäuren. Eine mit Kokosfett bestrichene Scheibe Brot mit einer Prise Salz, ist nicht nur ein Hochgenuss, sondern bekommt dem Körper vermutlich besser als mit Margarine oder Butter.

Es ist bis ca. 26° Celsius fest und wird bei höheren Temperaturen flüssig. Typisch ist der wunderbar frische Kokosduft und -geschmack. . Es ist nach Herstellungsdatum bis zu 9 Monate haltbar.

tagesfrisches Kokosöl (kaltgepresst, wöchentlich frisch)

0,2 Ltr. zu 6.- EUR
0,4 Ltr. zu 12.- EUR

incl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Bitte Bestellformular nutzen.
(hier klicken)

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung ……. Ihre Würmtaler Ölmühle