Sie sind hier: Startseite > Produkte > Sesamöl

Sesamöl

Sesamöl

Herkunft: Im Altertum wuchs nachweislich zuerst im Osten Afrikas, von wo aus er im Lauf der Jahrhunderte nach Indien, Süd- und Mittelamerika sowie nach China gelangte. Den Reichtum an hochwertigem Fett in Sesam sollen schon unsere Ur-Ur-Ahnen in grauer Vorzeit genutzt haben: Sesam gilt als die älteste Ölpflanze der Menschheitsgeschichte.

Geschmack: Helles Sesamöl aus ungerösteten Samen schmeckt sehr mild bis fast neutral; das dunkle Öl aus gerösteten Samen dagegen hat ein intensives und würziges Sesamaroma. Kalt gepresstes, natives Sesamöl ist ein reines, naturbelassenes Produkt, das aus kontrolliert biologisch angebauter Sesamsaat (Sesamum indicum) gewonnen wird. Bio-Sesamöl enthält Vitamin A und E sowie zwei weitere natürliche Antioxidantien (Sesamol und Sesamolin), was dem Öl eine überdurchschnittliche Haltbarkeit verleiht.

Gesundheit: Sesamöl enthält zu etwa 44 % mehrfach ungesättigte Linolsäure, die zu Recht als besonders gesundheitsfördernd gilt. Sie wirkt sich positiv auf die Blutgerinnung, stärkt die Herztätigkeit, senkt einen erhöhten Blutfettspiegel, hilft bei der Vorbeugung gegen Osteoporose und Arterienverkalkung und festigt die Zähne. Auch der hohe Gehalt an Lecithin und Cholin in Sesamöl trägt zu seinem günstigen Effekt auf unsere Gesundheit bei.

Verwendung

Es eignet sich besonders zur Zubereitung von kalten und warmen Speisen. Aber auch zum Kurzbraten (bis ca. 180°C) ist Sesamöl geeignet. In ayurvedischen Anwendungen wird natives Sesamöl bevorzugt zur Hautpflege, Massage und zum Ölziehen empfohlen.

tagesfrisches - Sesamöl (kaltgepresst, unter 37 Grad hergestellt)

0,25 Ltr. zu 15,00 EUR

incl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Bitte Bestellformular nutzen.
(hier klicken) [148 KB]

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung ……. Ihre Würmtaler Ölmühle